der STUHLFACHMARKT

Individuelle Bestuhlungen für jeden Bedarf

Heutzutage ist der Holzstuhl ein unverzichtbares Möbelstück, das sich je nach Ausführung und Stilrichtung in jede Einrichtung integrieren lässt. Der Naturstoff Holz ist sehr facettenreich und nach wie vor äußerst beliebt. Für den Bau von Holzstühlen werden die Holzarten Buche, Eiche, Esche, Erle, Fichte oder auch Kiefer verwendet. Deutlich exclusiver sind Holzstühle in den Holzarten Kirschbaum oder Nussbaum.
Holzstühle findet man heutzutage als Hotelstühle, Gastronomiestühle und auch in öffentlichen Gebäuden und sonstigen Gewerbebetrieben. Ob mit Holzsitz, Polstersitz, Strohgeflechtsitz - der Vielfalt von Holzstühlen sind keine Grenzen gesetzt. Holzstühle werden in verschiedene Produktgruppen eingeteilt. Die bekanntesten Rubriken sind Bauernstühle, klassische Stühle, Landhausstühle, moderne Stühle sowie Stilstühle und Stapelstühle. Bauernstühle bzw.  Stühle der Kategorie Bauernstube, werden weit über Bayern hinaus immer beliebter. In unserer schnellen und hektischen Zeit vermitteln sie ein Gefühl von Wärme, Tradition und Wertigkeit. Der klassisch Stuhl ist vielseitig einsetzbar, passt zu fast allen Einrichtungen und ist zeitlos und unaufdringlich. Für alle, die nicht jeden Trend mitmachen möchten. Der Landhausstuhl besticht durch schlichtes Design und ist ein echter Hingucker. Moderne Holzstühle sind immer gefragt und gerne gesehen. Klare und manchmal minimalistische Formgebung zeichnen sie aus. Die Grenzen zwischen modernen und klassischen Stühlen sind oft fließend. Desweiteren werden Stil-Stühle in verschiedenen Richtungen wie Barock, Renaissance, Ludwig XIV. etc. angeboten. Für den kleineren oder auch großen Objektbereich steht eine Vielzahl von stapelbaren Holzstühle zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok